Wohnmobil mieten in Lissabon

Lissabon ist nur der Anfang; hier ist alles, was Sie über die Stadt und ihre Umgebung wissen müsse

 

 

Die Küste

Von der Tejo-Flussmündung, entlang der Estoril-Küste, bis hinter Cascais: Lissabons beeindruckende Küstenlinie ist ein allmählicher Wechsel von Stadtstränden zu atemberaubenden Felswänden und Bergen. Das bevölkerungsreichste Gebiet Portugals hat genug Strände für alle, und die meisten von ihnen sind nur eine kurze Autofahrt vom Stadtzentrum entfernt. Die etwas weiter gelegenen spektakulären Kliffe zwischen Cascais und Sintra werden dafür sorgen, dass Sie nur Minuten vom Stadtleben entfernt sind.

Der beeindruckendste Küstenabschnitt ist Cabo da Roca, das Gebiet Europas, das am weitesten im Westen gelegen ist. Das Kap ist eine gigantische Felswand aus Granit, die 144 m hoch ist und auf der ein Leuchtturm steht. Die Estoril-Küste mit ihren coolen Stadtstränden bildet den perfekten Kontrast; dort verbringen Lissaboner ihr Wochenende und bräunen sich in der Sonne. Nicht schlecht!

 

 

cabo da roca sintra lisbon portugal

 

 

Die Wellen

Es ist schwierig Städte zu finden, die direkt an ihrer Küste Weltklasse-Wellen bieten. Solche Hauptstädte sind noch seltener, aber Lissabon ist eine dieser seltenen Ausnahmen, die einen schwungvollen Mix von urbanem Charme und erstklassigen Wellen aufweisen. Die Estoril-Küste ist nach Süden gerichtet und weist im Juli und August fast keinen Wellengang auf. Wenn die Dünung jedoch beginnt, dann gibt es Wellen überall an den Stränden zwischen Lissabon und Cascais. Die nach Westen gerichtete Küste zwischen Cascais und Sintra erhält Wasserschwall vom Ozean und bietet den ganzen Sommer Wellen!

 

Die Breaks

Carcavelos, der größte Stadtstrand Lissabons, weist ebenfalls die prächtigsten Wellen auf. Die schnellen und schweren Barrels, die bei starker Dünung entstehen, sind nur Supertubos unterlegen. São Pedro do Estoril kann zwei großartige Wellen in der Bucht vorzeigen. Auf der rechten Seite gibt es einen langsamen, rechtshändigen Point Break (Bico), den besonders Longboarder mögen, und in der Mitte eine stärkere, aber dafür kürzere Welle, die auf dem Riff bricht (Bafureira). Was die nach Westen gerichtete Küste betrifft, so sollten Sie sich nach Guincho begeben. Dieser (sehr) kräftige Beach Break produziert an den entsprechenden Tagen prächtige Wellen und ist im Sommer gut für Anfänger geeignet.

Der Wind

Kite- und Windsurfer lieben Guincho, weil die Berge in der Umgebung für reichlich Wind sorgen. Aufgrund dessen ist Guincho ein weltweit bekannter Kitesurfing-Strand! Im Juli und August gibt es hier besonders viel Wind, aber der Frühling und der Herbst können ebenfalls sehr windig sein.

 

 

Barrel wave in Carcavelos Estoril LIsbon Portugal

 

 

Die Stadt

Die pittoreske Altstadt und ein lebendiges Nachtleben sorgen dafür, dass es hier etwas für alle gibt. Die Stadt der sieben Hügel bietet stets einen wunderbaren Blick von diversen Aussichtspunkten der Stadt, die von trendigen Hausdach-Bars bis hin zu alten Schlössern reichen.

Bairro Alto, Alfama und Mouraria, die malerischsten Viertel Lissabons, sind immer einen Besuch wert. Belém ist angesagt, wenn Sie Museen besuchen und die berühmten Pastéis de Belém probieren möchten. In der Nacht bietet sich ein Drink in der Rosa Straße von Cais do Sodré an, wo die Jungen und Ruhelosen die Zeit verbringen. Wenn Sie ein Nachtschwärmer sind, bleiben Sie dort bis Sonnenaufgang und besuchen Sie eine spontane Afterparty, weil Lissabon eine heiße Stadt ist, in der viel los ist!

 

The old Bica neighborhood of LIsbon
Golden hour on the beach of Carcavelos with surfers
A view of Praia do Guincho with waves during dusk
The famous cliffs near Cascais
Waves of Costa da Caparica with Lisbon in the background
Famous Bridge of Lisbon crossing the Tejo River to Costa da Caparica

Depot Kontakte

Telefon: +351 308 813 317

Email: [email protected]

Address: Rua Eng. Clément Dumoulin (Solvay Business Park - Armazém J), 2625-106 - Póvoa de Santa Iria, Portugal

Diese Internetseite macht Gebrauch von Cookies. Mehr erfahren